Pressemeldungen

Das Kitaprojekt in der Presse

27.04.2015

KiTa „Karlinis“: Erste Aachener betriebsnahe Verbundkita offiziell eingeweiht

Aachen, 27. April 2015. Die Firmen Grünenthal, FEV, Babor, Blitzschutzbau Rhein-Main und MÄURER & WIRTZ weihen am heutigen Montag offiziell die erste öffentlich geförderte betriebsnahe Verbundkita in Aachen ein. Die meisten der insgesamt 70 Kinder werden bereits seit Januar in der KiTa „Karlinis“ von Erzieherinnen und Erziehern des Trägers educcare betreut. Bis August dieses Jahres werden insgesamt 70 Kinder zwischen sechs Monaten und sechs Jahren in sechs Gruppen im Gebäude in der Kaubendenstraße in ihr „zweites Zuhause“ gefunden haben.

Mehr ...

05.01.2015

Kleine Karlinis ganz groß

Aachen, 5. Januar 2015. Nach 4 Jahren Planungszeit und einer Bauphase von einem Jahr öffnet die erste öffentlich geförderte Verbundkindertagesstätte in Aachen. Auch ein passender Name ist gefunden: Karlinis heißt die Kita, die ein Gemeinschaftsprojekt fünf Aachener Unternehmen aus dem Gewerbegebiet Eilendorf-Süd ist. Der Name wurde im Rahmen eines Wettbewerbes gefunden, zu dem alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der beteiligten Unternehmen eingeladen waren

Mehr ...

30.04.2014

Farbige Hände und glänzende Augen bei Grundsteinlegung

Grundsteinlegung des Gebäudes für sechsgruppige bilinguale KiTa von fünf Aachener Unternehmen / betriebliche Kindertagesstätte im Gewerbegebiet Eilendorf-Süd wird voraussichtlich im  Januar 2015 eröffnet / Initiative wichtiger Standortvorteil für die beteiligten Firmen

Mehr ...

28.09.2012

Neuer Betriebskindergarten entsteht in Eilendorf

Im Gewerbegebiet Eilendorf-Süd wird ein Betriebskindergarten entstehen. Vier Unternehmen planen mit Unterstützung der Stadt Aachen gemeinsam den Bau einer sechsgruppigen Einrichtung für 70 Kinder auf einem 4500 Quadratmeter großen Grundstück an der Kellershausstraße Ecke Kaubendenstraße.

Mehr ...